Donnerstag, 23. April 2015

Blogger schenken Lesefreude 2015: Drei Bücher suchen ein neues Zuhause

Update: Natürlich freue ich mich über Kommentare. Um an der Verlosung teilzunehmen, schickt mir aber bitte Eure Antwort per Mail. Kommentare, die eine Lösung einer Gewinnfrage enthalten, lösche ich kommentarlos.

In diesem Jahr feiert der "Welttag des Buches" seinen zwanzigsten Geburtstag. Ich weiß noch, wie ich irgendwann Ende der 1980er Jahre an einem 23. April nichtsahnend durch die Fußgängerzone schlappte und eine freundliche Dame vor einer Buchhandlung fragte, ob sie mir ein Buch schenken dürfe, denn es sei Welttag des Buches.

Damals verschenkte die frisch gegründete "Stiftung Lesen" an diesem bundesweit Exemplare eines bestimmten Buches - ich muss gestehen, ich habe keine Ahnung mehr, welches das war, müsste mal sehr gründlich das Bücherregal durchforsten. Inzwischen gibt es mit der Aktion "Ich schenk dir eine Geschichte" sogar eigens geschriebene Kurzgeschichten für Schulkinder, und Erwachsene verschenken "Lesefreu(n)de".

Seit zwei Jahren wird der "Welttag des Buches" auch virtuell begangen im Rahmen der Aktion "Blogger schenken Lesefreude". Dieses Mal bin ich mit dabei und verlose drei Titel aus dem Fundus, die ein neues Zuhause suchen.

So geht's:
  1. Mit der Teilnahme nimmst Du zur Kenntnis, dass die beiden Hörbücher schon mal gehört wurden, das gedruckte Buch gelesen wurde und ein Ex libris enthält. Beim Hörbuch "Ostfriesenwut" ist außerdem einer der Nupsis, die die CDs halten, kaputt.
  2. Zu jedem Buch habe ich mir eine kleine Frage ausgedacht. 
  3. Schreibe mir, welches der drei Bücher Du gerne lesen / hören möchtest, Deine Antwort auf die entsprechende Frage und Deine Postadresse (also die, wo Dein Haus wohnt) per eMail an hamburger_arroganz@freenet.de. Einsendeschluss ist Freitag, der 1. Mai 2015, 23:59 Uhr. 
  4. Gehen mehrere Mails mit richtigen Antworten zu einem Buch ein, lose ich aus, wer das Buch bekommt.
  5. Bitte nur Teilnehmer über 18 Jahren aus Deutschland. 
  6. Der Gewinner / die Gewinnerin erhält eine Mail (und natürlich das Buch). 
  7. Der Versand erfolgt durch mich per Büchersendung. Ein Haftung ist ausgeschlossen.
  8. Rechts-, Links- und sonstige Wege sind ausgeschlossen.

Diese drei Bücher freuen sich über einen Leser / eine Leserin:

"Golem und Dschinn" von Helene Wecker (Hörbuch-Ausgabe)

Golem und Dschinn - ein Erdwesen und ein Feuerwesen aus der jüdischen bzw. arabischen Mythologie werden in das New York des Jahres 1899 verschlagen und müssen sich dort unter den Sterblichen behaupten.

Chava, der Golem, wird auf Bestellung eines unverheirateten Mannes als ideale Ehefrau aus Lehm gefertigt. Tugendsam und folgsam soll sie sein, intelligent und neugierig. Bis ihr Besitzer, ihr Meister, sie zum Leben erweckt, schläft der Golem. In einer Kiste verstaut, gelangt Chava an Bord eines Auswandererschiff. Ihr Besitzer hält es vor Neugier nicht aus und liest die magische Formel, die Chava zum Leben erweckt. Kurz darauf stirbt der Meister. Chava ist auf sich allein gestellt in New York.

Eine ausführliche Rezension gibt es in der Kombüse. Ich trenne mich von dem Hörbuch, weil ich inzwischen die gedruckte Ausgabe geschenkt bekam.

Frage zur Teilnahme: In welchem Teil Manhattans treffen Golem und Dschinn aufeinander?

Angaben zum Hörbuch: Helene Wecker, Golem und Dschinn, Der Audio Verlag, ISBN 9783862313204, 6 CDs, 451 Minuten, Preis: 24,99 €

Ostfriesenwut (Hörbuch) (Front-Cover)"Ostfriesenwut" , der 9. Fall für Ann Kathrin Klaasen, von Klaus-Peter Wolf (Hörbuch-Ausgabe)


Zum Inhalt: In Leer wird eine junge Frau tot aus einem Weiher gefischt. Erste Spuren führen Ann Kathrin Klaasen zum Freund der Toten. Doch merkwürdig: In der gesamten Wohnung findet sich kein einziger Hinweis auf die Identität des Mannes. Könnte es sein, dass hier einer im Verborgenen lebt und agiert? Klaasen sticht mit ihren Ermittlungen in ein Wespennest und soll daraufhin zum Schweigen gebracht werden. Zudem droht ein Erpresser damit, das Trinkwasser der Region Ostfriesland zu vergiften.

Eine ausführliche Rezension gibt es in der Kombüse. Ich trenne mich von dem Hörbuch, weil ich mich mit diesem Fall sehr schwer tat. Sicher gibt es Fans, die sich mehr darüber freuen.

Frage zur Teilnahme: Welches ist das friesische Nationalgetränk, zu dem ein "Wulkje" gehört?

Angaben zum Hörbuch: Klaus-Peter Wolf: Ostfriesenwut, Der neunte Fall für Ann Kathrin Klaasen / Interpret: Klaus-Peter Wolf / 4 CDs / Gesamtspielzeit: 05:51:41 / Verlag Goya Lit (Jumbo) / ISBN 978-3-8337-3383-3 / € 19,99,

Hinter den Spiegeln - Das Wiener Vermächtnis"Hinter den Spiegeln - Das Wiener Vermächtnis" von Ulrike Schweikert 

 Die Geschichte spielt im Wien des Jahres 1892. Bei einem tragischen Sturz verliert die junge Komtess Luise von Waldenberg ihr Gedächtnis. Aber gerade das öffnet ihr die Augen: Die Dekadenz des Hofadels kommt ihr plötzlich verlogen vor, im elterlichen Palais erscheint ihr die strenge Aufteilung zwischen den Bediensteten und ihrer eigenen Familie falsch.

Doch Luise ist nicht allein: In der Werkstatt des jungen Zuckerbäckers Stephan Brucker erlebt sie eine sinnliche Welt voller Düfte, süßer Genüsse und warmer Vertrautheit. Eine Mesalliance bahnt sich an, die auf höchste Empörung stößt. Denn es gibt ungeschriebene Gesetze, die niemand brechen darf. Könnte doch davon die Zukunft der Donaumonarchie abhängen...

Ich trenne mich von dem Buch, weil es einfach nicht meinen Geschmack traf. Sicher gibt es Fans, die sich mehr darüber freuen.

Frage zur Teilnahme: Welches ist die wohl bekannteste Wiener Torte, mit der sich jahrzehntelang auch Gerichte beschäftigen mussten?

Angaben zum Buch: Ulrike Schweikert, Hinter den Spiegeln - Das Wiener Vermächtnis, Verlag MIRA, gebundene Ausgabe,  ISBN: 9783956490644, 464 Seiten, 19,99 €

Ich wünsche Euch viel Spaß! Hier gibt es übrigens eine Übersicht aller teilnehmenden Blogs

Kommentare:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen