Donnerstag, 24. März 2016

RUMS KW #12/16: Armstulpen aus "Tweed Austria" mit Zopfmuster

Im Büro habe ich immer kalten Hände. Mein Karnickelställchen, wie ich das Zimmer ob seiner geringen Größe gerne nenne, geht nach Osten, ist dem Wind ausgesetzt, weil anders als auf der Westseite kein Hochhaus schützend davor gebaut wurde, ist dicht an der Eingangstür - hier zieht es also beständig.

Armstulpen aus "Tweed Austria"
Eigentlich wollte ich mir Stulpen nassfilzen, bräuchte sogar nur eine, weil ich schon eine filzte, aber dazu fehlt mir zurzeit die Ruhe. Stricken geht viel schneller.

Detail.
Das Modell stammt von Fischer Wolle, wo ich gerne bestelle. Die Auswahl ist groß, und zu jedem Modell kann die passende Anleitung einzeln bestellt werden. Die Anleitung war leicht verständlich, die Stulpen waren schnell gestrickt und wärmen gut.

Detail.
Dieser Beitrag nimmt teil an den Linkparties "Stricklust" und "RUMS".

Kommentare:

  1. Hallo,
    Tolle Farbe und tolles Muster. Man sieht den Stulpen an, dass sie warm halten.
    Ich würde mich freuen, wenn Du sie auch auf meine Blogparty – Gehäkeltes & Gestricktes (rechter Button auf meinem Blog) verlinken würdest.
    LG aus Stellingen – Ruth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mache ich gerne! Danke für die Einladung!

      Löschen