Mittwoch, 18. Januar 2017

Sieben Sachen Sonntag KW 2/17: Krankenhaus

#1: Fette Frau fährt Fahrstuhl.
#2: Mudderns wird in der Reha die mit den flottesten Turnschuhen sein.
#3: Gegen Krankenhauslangeweile und damit Hirn und Hände beschäftigt sind.
#4: Wieder zu Hause, tischt der Gatte Nervennahrung auf.
#5: Der Ärmelschal bekommt den ersten Ärmel.
#6: Mit Telefonen ins Bett und hoffen, das beide ruhig bleiben.
#7: Kurzer, vergeblicher Versuch, wenigstens eine Seite in "Mord im Anzug*" zu lesen.
Dieser Beitrag geht rüber zum Sieben Sachen Sonntag.

* Affiliate link

Kommentare:

  1. Alte krumme Finger häkeln auch gerne. Dicke Nadeln, dicke Wolle und dann eine ganz lange Luftmaschenschlange, die wird ein großer Kreis und los geht`s. Jeder der nicht bei 3 auf den Bäumen ist bekommt einen tollen Loopschal um den Hals.

    Viel Spaß und gute Besserung - ein altes Hausweib

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mudderns hat früher gerne gehäkelt und gestrickt, dann aber jeglichen Spaß daran verloren. Ich war schon froh, dass sie sich zum Stricklieseln überreden ließ, bleibe beim Häkeln aber am Ball.

      Löschen