Donnerstag, 7. September 2017

RUMS 36/17: Zwei kleine Filztaschen mit Reißverschluss (mit Anleitung)

Um mich in der großen Patchworktasche nicht dusselig zu suchen, strickte ich noch zwei kleine Taschen: Eine für den Turnhallen-Ausweis, Lippenstift, Haustürschlüssel und Spindmünze, und eine für Duschgel, Bodylotion und Haarbürste.

Hier kommen die Farben des Regenbogengarns besonders gut zur Geltung. 
Ganz kleine Filztasche 
(Maße ungefilzt ca. 23 cm x 17 cm, gefilzt ca. 18 cm x 12 cm)

Material:

Für die Tasche: Rest von ca. 50 g Filzwolle Spectra Regenbogen I*
Für die Kordel: ca. 50 g Filzwolle Rot* (reicht auch für die zweite Tasche)
Stricknadel Stärke 8*
1 Reißverschluss, ca. 18 cm lang

Anleitung:

Für die Tasche 60 M anschlagen und 31 R glatt rechts stricken. Alle M abketten. Seitennähte schließen, dabei ca. 1 cm Platz lassen, um später die Kordel einzunähen.

Für die Kordel 2 M anschlagen, dann 4 R glatt rechts stricken. Jetzt so lange kraus rechts stricken, bis 40 cm erreicht sind. 2 R rechts stricken, alle M abketten und die Kordel in die Seitennaht der Tasche einnähen. Nach Anleitung filzen und in Form bringen. Nach dem Trocknen den Reißverschluss einsetzen.

Filztasche für Duschgel und anderen Körperpflegekrams.
Kleine Filztasche 
(Maße ungefilzt ca. 42 cm x 36 cm, gefilzt ca. 31 cm x 22 cm)

Material:

Für die Tasche: 100 g Filzwolle Gelb
Für die Kordel: Rest der ca. 50 g Filzwolle Rot*
Stricknadel Stärke 8*
1 Reißverschluss, ca. 32 cm lang

Anleitung:

Für die Tasche 100 M anschlagen und 50 Rd glatt rechts stricken. In R 51 und 52 in Reihen stricken, um an einer Seite einen Schlitz für die Kordel zu bekommen, dann wieder in Rd stricken. In Rd 60 alle M abketten.

Für die Kordel 2 M anschlagen, dann 4 R glatt rechts stricken. Jetzt so lange kraus rechts stricken, bis 30 cm erreicht sind. 2 R rechts stricken, alle M abketten und die Kordel in die Seitennaht der Tasche einnähen. Nach Anleitung filzen und in Form bringen. Nach dem Trocknen den Reißverschluss einsetzen.

Dieser Beitrag geht rüber zu RUMS, zur Stricklust, zu Taschen und Täschchen und zu Frau Häkeline

* Affiliate links

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen