Dienstag, 24. Februar 2015

Palette aus einer Toffifeeschale

"Sachma, hast du 'ne Palette für mich übrig?", frug ich den Gatten, denn der hat normalerweise immer welche in der Werkstatt.

"Nee, hab' gerade alle im Gebrauch", antwortete er unerwarteterweise.

"Hm, dann kauf' ich mir morgen eine."

"Warum nimmste nich einfach sonne leeren Toffifee-Schalen?!"

Schnell gemacht: Palette aus einer leeren Toffifee-Schale.
Wo er recht hat ...

Dieser Beitrag nimmt teil bei den Linkparties Upcycling-Dienstag, Happy Recycling und Kopfkino.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen