Dienstag, 1. Januar 2019

Bettsocken in Größe 46/47 (Tutorial)

Der Gatte kämpft immer mit kalten Füßen und kalten Waden, und sind die erst mal kalt, führt das schnell zu schmerzhaften, stundenlangen Krämpfen, die sich kaum lösen lassen. Da hilft nur Vorbeugen, und so trägt der Gatte auch schon mal im Hochsommer Wollsocken und Stulpen.

Kuschligwarme Bettsocken.
In den letzten Monaten strickte ich einiges, denn für Menschen mit Schuhgröße 46/47 sind Wollsocken nur selten zu bekommen - vieles ist Trachtenmode und demzufolge aus Baumwolle.

Die Ferse im Detail.
Der Beitrag geht rüber zur Linkparty Dings vom Dienstag.

Bettsocke, Spitze und Bündchen im Detail.
Bettsocken in Größe 46/47

Material:
ca. 50 g Regia Sockenwolle 4fädig*, Farbe Dunkelblau und Jeans meliert. doppelt genommen
ca. 70 g Kuschelgarn*, dunkelblau
Nadelspiel 4 mm*

Anleitung:

Mit Sockenwolle 56 M (4 x 14 M) auf Nadel 4 anschlagen und 20 Rd 2 re 2 li für das Bündchen stricken.

3 Rd glatt re in Sockenwolle, 1 Rd glatt re in Kuschelgarn, 3 Rd glatt re in Sockenwolle, dann in Sockenwolle über Nadel 4 und Nadel 1 (28 M) Ferse und Käppchen in Sockenwolle arbeiten, Zwickel und Fuß im Wechsel zwischen je 1 Rd Kuschelgarn und Sockenwolle. Nach 60 Rd für den Fuß die Spitze in Sockenwolle arbeiten.

Die zweite Socke ebenso arbeiten.

* Affilate links

Kommentare:

  1. Servus Sabine!
    Ein Mann mit kalten Füßen ... das hört man selten. Es ist natürlich super für deinen ♥allerliebsten, dass du Abhilfe schaffen kannst! Es freut mich, dass du beim ersten DvD im neuen Jahr dabei bist.
    Liebe Grüße
    ELFi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elfi,

      seitdem ich immer mal wieder nach Socken in der Größe suche, weiß ich: So selten nicht Männer mit kalten Füßen gar nicht. Inzwischen gibt es durchaus ein großes Angebot an "Kuschelsocken" für Herren, aber die meisten sind schwarz oder grau, das wird auf Dauer langweilig.

      Liebe Grüße
      Sabine

      Löschen